Solaranlage fürn Nachbar

Hier kann jeder sein Heizungsprojekt vorstellen.
Benutzeravatar
jostmario
Administrator
Beiträge: 924
Holzvergaser: Do 28. Jan 2016, 00:11
Bewertung: 147
Wohnort: Zimmern ob Rottweil
Kontaktdaten:

Solaranlage fürn Nachbar

Beitrag #14945 von jostmario » So 26. Mär 2017, 12:05

Hallo,

mein nachbar hat jetzt mitbekommen wie günstig ich die Energie vom Dach hole und möchte auch etwas Solarthermie anbringen.
Ich würde im dazu erst mal meine 6 QM alte Platten überlassen.
Aktuell hat er nur eine Ölheizung verbaut.

Was würdet ihr von diesem Speicher halten ?
http://www.ebay.de/itm/Kombispeicher-So ... SwnLdWsi3T
Damit dürfte er ja den größten batzen haben.
Den Speicher der Ölheizung könnte man ja dann entfernen und direkt in den neuen Puffer speichern.
Was meint ihr Dazu.
Er bräuchte ja dann nur noch ne kleine Solarstsation und fertig.

Gruß Josty
Holzvergaser Orlan 40KW Brennkammer und Turbolatoren von Spikisveni Holzgasverteiler von Jens
Flammtronik umbau mit getrennter Primär/Secundärluft 3200 Liter Puffer
Visualisierung über Raspberry mit FHEM

Bild

Benutzeravatar
Stesee
Alter Hase
Beiträge: 62
Holzvergaser: Mi 17. Feb 2016, 16:42
Bewertung: 24
Wohnort: Sulz

Re: Solaranlage fürn Nachbar

Beitrag #14947 von Stesee » So 26. Mär 2017, 17:21

Preis für Puffer mit Wärmetauscher und Frischwasserstation finde ich OK.
Gruß Stefan ;)

ETA SH 30
Auto Zündung
ETA Frischwasserstation
3000L Puffer SPS Solarbayer


Anlage komplett im Eigenbau

Benutzeravatar
02pete
--Mitglied--
Beiträge: 1235
Holzvergaser: Fr 29. Jan 2016, 13:34
Bewertung: 187
Wohnort: Sachsen b. Ansbach

Re: Solaranlage fürn Nachbar

Beitrag #14953 von 02pete » So 26. Mär 2017, 21:32

Hallo,
wieviel Liter Inhalt hat der Speicher? Ich dazu keine Info finden.
MfG
von Peter mit dem gefährlichen Halbwissen und grammatischen Ausbeulungen, 35 + X kW Rendl Saugzug Holzvergaser mit 115 Liter Füllraum (= max. 31 kg Fichte). Puffer: Insgesamt 1x 1.000 L, davon 200 L innenliegender Brauchwasser Speicher

Benutzeravatar
Franz
Globaler Moderator
Beiträge: 454
Holzvergaser: Do 28. Jan 2016, 12:59
Bewertung: 114

Re: Solaranlage fürn Nachbar

Beitrag #14954 von Franz » So 26. Mär 2017, 21:39

Peter Peter ! :Paniki
brauchst eine Brille ?

Der Speicher im Link hat 1000 Liter ..........steht rechts neben dem des Wärmetauscher :Cheffe
Gruß
Franz

heizt mit: Fröling FHG 30,ohne Lamda mit 170 Liter Füllraum, Lamdacheck ,1500 + 1000 Liter Puffer;
Aufgaben der UVR1611: Rücklaufanhebung, Restwärmenutzung, 2 Heizkreise, Abgastemperatur sowie BRT Messung,
Kessel-Primär nach Abgastemperatur,

Benutzeravatar
02pete
--Mitglied--
Beiträge: 1235
Holzvergaser: Fr 29. Jan 2016, 13:34
Bewertung: 187
Wohnort: Sachsen b. Ansbach

Re: Solaranlage fürn Nachbar

Beitrag #14957 von 02pete » So 26. Mär 2017, 21:57

Hallo Franz,
ich brauche ne Brille und hab sie auch auf der Nase. Trotzdem sehe ich keinen Hinweis auf den Speicherinhalt. Mit der Art. Nr. fand ich das aber.
Der Preis ist wirklich O. K.
MfG
von Peter mit dem gefährlichen Halbwissen und grammatischen Ausbeulungen, 35 + X kW Rendl Saugzug Holzvergaser mit 115 Liter Füllraum (= max. 31 kg Fichte). Puffer: Insgesamt 1x 1.000 L, davon 200 L innenliegender Brauchwasser Speicher


Zurück zu „Mein Heizungsprojekt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste