Hackschnitzelanlage Neuaufbau

Der Bereich für automatisch beschickte Biomassenkessel
Benutzeravatar
Spaltmaxe
--Mitglied--
Beiträge: 473
Holzvergaser: Do 28. Jan 2016, 16:04
Bewertung: 128
Wohnort: Freiamt

Re: Hackschnitzelanlage Neuaufbau

Beitrag #3287 von Spaltmaxe » Mi 17. Feb 2016, 15:29

Durfte aber nicht, also sind wir dann doch zu Cosy nach Frastanz gefahren... 8-)[/quote]


Was ein schönes Wochenende wurde 8-)
Gruß Jürgen


Holzheizer ;) Chipsheizer
Gilles Hackgutkessel 3000l PUFFER
500L Warmwasserb.
Ehemals Orlan 60er Vergaser :Brenn

Benutzeravatar
Spaltmaxe
--Mitglied--
Beiträge: 473
Holzvergaser: Do 28. Jan 2016, 16:04
Bewertung: 128
Wohnort: Freiamt

Re: Hackschnitzelanlage Neuaufbau

Beitrag #3386 von Spaltmaxe » Do 18. Feb 2016, 15:49

Hier ein paar Bilder aus dem 4/5 leeren Bunker.
Die Knickarme kratzen stetig an den Hackgutwänden rum bis sie zusammenrutschen

Im Vordergrund der Bilder sieht man die Austragschnecke. :idea:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Jürgen


Holzheizer ;) Chipsheizer
Gilles Hackgutkessel 3000l PUFFER
500L Warmwasserb.
Ehemals Orlan 60er Vergaser :Brenn

Benutzeravatar
hannibal
--Mitglied--
Beiträge: 309
Holzvergaser: Fr 19. Feb 2016, 19:40
Bewertung: 78
Wohnort: Rastatt

Re: Hackschnitzelanlage Neuaufbau

Beitrag #3622 von hannibal » Sa 20. Feb 2016, 14:13

@spaltmaxe:

die, die sich noch nicht festgelegt haben (scheitholzkessel oder pelletskessel oder hackschnitzelheizung), fragen sich bestimmt:

wie vergleichen die anlagen sich preislich? m.a.w.: wenn ein scheitholzkessel mittlerer art und güte 100% kostet, wieviel Prozent kostet dann eine hackschnitzelanlage mittlerer art und güte? (ohne silo natürlich)

oder kann man diese frage so nicht beantworten?

piss Tann

Benutzeravatar
Spaltmaxe
--Mitglied--
Beiträge: 473
Holzvergaser: Do 28. Jan 2016, 16:04
Bewertung: 128
Wohnort: Freiamt

Re: Hackschnitzelanlage Neuaufbau

Beitrag #3623 von Spaltmaxe » Sa 20. Feb 2016, 14:32

Doch kann man . Lass einfach alles drumrum weg ;)
Gruß Jürgen


Holzheizer ;) Chipsheizer
Gilles Hackgutkessel 3000l PUFFER
500L Warmwasserb.
Ehemals Orlan 60er Vergaser :Brenn

Benutzeravatar
Spaltmaxe
--Mitglied--
Beiträge: 473
Holzvergaser: Do 28. Jan 2016, 16:04
Bewertung: 128
Wohnort: Freiamt

Re: Hackschnitzelanlage Neuaufbau

Beitrag #4409 von Spaltmaxe » Do 25. Feb 2016, 14:11

Mit dem Gerät fülle ich den Hackschnitzelbunker.
Ist ein Fendt 275S .Baujahr 93.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Jürgen


Holzheizer ;) Chipsheizer
Gilles Hackgutkessel 3000l PUFFER
500L Warmwasserb.
Ehemals Orlan 60er Vergaser :Brenn

Benutzeravatar
Spaltmaxe
--Mitglied--
Beiträge: 473
Holzvergaser: Do 28. Jan 2016, 16:04
Bewertung: 128
Wohnort: Freiamt

Re: Hackschnitzelanlage Neuaufbau

Beitrag #15577 von Spaltmaxe » Fr 7. Jul 2017, 19:00

Nach 2 jahren Betriebszeit habe ich diese woche den grossen Service selbst gemacht . :Magi: :MAGGIS:
alle Gebläse gereinigt , den Zündfön sauber gemacht , die Wärmetauscherröhren mit den Turbos alles sauber. :shock:
Alle Lager und Ketten geschmiert und Die kettenspanner kontrolliert. :Klatsch
Alles super für die nächsten jahre. :Paniki

Da will ich keinen Meter mehr zurück. :Brenn

Das ganze zeigt , das ein relativ staubfreier Raum auch die reinigungsintervalle extrem Verlängert.
Gruß Jürgen


Holzheizer ;) Chipsheizer
Gilles Hackgutkessel 3000l PUFFER
500L Warmwasserb.
Ehemals Orlan 60er Vergaser :Brenn

Benutzeravatar
Mozarella
--Mitglied--
Beiträge: 324
Holzvergaser: Do 28. Jan 2016, 19:24
Bewertung: 61
Wohnort: Österreich

Re: Hackschnitzelanlage Neuaufbau

Beitrag #19520 von Mozarella » Fr 7. Sep 2018, 09:05

Hallo Jürgen
Wollte einmal nachfragen,wie die Anlage läuft.Verbrauch etc.
Jetzt müsstest du schon angaben machen können,nachdem die Anlage ja schon seit 2016 läuft.
Meine Neue Pellet-Anlage ist erst seit Juli dieses Jahres fertig geworden.
Heizen war durch die hohen Außen,T.noch nicht möglich.
Horst!
Pellet-Kessel ÖKOFAN-Compakt 12 KW.
Dimplex Wärmepumpe.


Zurück zu „Pelletkessel und Hackschnitzelanlagen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast