@Stefan wie wird es mit dem Forum weitergehen?

Antworten
Benutzeravatar
Mathias
--Mitglied--
Beiträge: 808
Registriert: Do 28. Jan 2016, 21:13
Bewertung: 147
Wohnort: Herten

@Stefan wie wird es mit dem Forum weitergehen?

Beitrag von Mathias » So 24. Mär 2019, 09:36

wenn Artikel 13...jetzt 17 doch beschlossen wird?

Kannste eigentlich nur noch abschalten.
Grüße
Mattes

SolarBayer HVS 40E Holzvergaser, Flammtronik, Große Brennkammer, Gussdüse, 3200l Puffer, 500l Warmwasser Speicher, 730l MAG,
270qm WF, 8 Personen, Solarthermie, Anlage überwiegend Arduino geregelt.

Benutzeravatar
Stefan
...putzt hier nur
Beiträge: 2898
Registriert: Do 28. Jan 2016, 00:08
Bewertung: 700
Wohnort: Ostelsheim

Re: @Stefan wie wird es mit dem Forum weitergehen?

Beitrag von Stefan » So 24. Mär 2019, 13:18

Bisher sehe ich da noch kein wirkliches Problem auf uns zukommen,
das einzige sind gelegentlich mal Bilder aus dem Netz die hier gepostet statt verlinkt wurden.
Und selbst das ist so selten dass es sich bisher problemlos manuell beheben lies.

Für größere Foren wo der Verantwortliche keine Möglichkeit mehr hat zumindest alle Posts mit Anhang selbst zu sichten stellt dieser Sch... aber sicher ein ernsthaftes Problem dar.
Lässt sich eigentlich nur lösen indem jeder Beitrag erst nach Prüfung veröffentlicht wird. :Brett
Gruß vom Stefan (aka Hobbele ),
der auch ernst kann, wenn es mal gar nicht anders geht... ;)

Orlan 40 kW Holzvergaser, 4k Puffer, 10 qm Solar Flachkollektor, 2 PV Anlagen zusammen 107 kwp, Eigenbau- Frischwasserstation, bisher kein Backup, BHKW in Planung.

Benutzeravatar
02pete
--Mitglied--
Beiträge: 1382
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 13:34
Bewertung: 223
Wohnort: Sachsen b. Ansbach

Re: @Stefan wie wird es mit dem Forum weitergehen?

Beitrag von 02pete » So 24. Mär 2019, 20:37

Hallo,
da bleibt nur zu hoffen dass sich keine von den arbeitslosen Rechtsverdrehern einmischen. Ich hatte in der Vergangenheit schomal das fragwürdige Vergnügen mit einem Abmahnverein :L
MfG
von Peter mit dem gefährlichen Halbwissen und grammatischen Ausbeulungen, 35 + X kW Rendl Saugzug Holzvergaser mit 115 Liter Füllraum (= max. 31 kg Fichte). Puffer: Insgesamt 1x 1.000 L, davon 200 L innenliegender Brauchwasser Speicher

Benutzeravatar
Mathias
--Mitglied--
Beiträge: 808
Registriert: Do 28. Jan 2016, 21:13
Bewertung: 147
Wohnort: Herten

Re: @Stefan wie wird es mit dem Forum weitergehen?

Beitrag von Mathias » Mo 25. Mär 2019, 16:16

Wenn ich das richtig verstanden habe ist exakt das auch nicht ausgeschlossen.

Man kann dann munter drauf los abmahnen ohne das man selbst den Inhaber der Lizenz vertritt.

Auch wenn man selber der urheber ist, würde das nicht ausgeschlossen, das da einer mal unfreundlich nachfordern möchte.
Grüße
Mattes

SolarBayer HVS 40E Holzvergaser, Flammtronik, Große Brennkammer, Gussdüse, 3200l Puffer, 500l Warmwasser Speicher, 730l MAG,
270qm WF, 8 Personen, Solarthermie, Anlage überwiegend Arduino geregelt.

Benutzeravatar
02pete
--Mitglied--
Beiträge: 1382
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 13:34
Bewertung: 223
Wohnort: Sachsen b. Ansbach

Re: @Stefan wie wird es mit dem Forum weitergehen?

Beitrag von 02pete » Mo 25. Mär 2019, 21:22

Genau so! Da reicht ein falsch gesetztes Satzzeichen und schon "verdienen" irgendwelche Scharchnasen auf Kosten der Allgemeinheit.
MfG
von Peter mit dem gefährlichen Halbwissen und grammatischen Ausbeulungen, 35 + X kW Rendl Saugzug Holzvergaser mit 115 Liter Füllraum (= max. 31 kg Fichte). Puffer: Insgesamt 1x 1.000 L, davon 200 L innenliegender Brauchwasser Speicher

Benutzeravatar
Stefan
...putzt hier nur
Beiträge: 2898
Registriert: Do 28. Jan 2016, 00:08
Bewertung: 700
Wohnort: Ostelsheim

Re: @Stefan wie wird es mit dem Forum weitergehen?

Beitrag von Stefan » Mi 27. Mär 2019, 23:33

Soweit ich das nun bisher überflogen habe gilt die Verpflichtung das hochladen geschützter Inhalte zu verhindern doch nur für kommerzielle Webseiten?
Damit wären wir da doch wohl außen vor?
Gruß vom Stefan (aka Hobbele ),
der auch ernst kann, wenn es mal gar nicht anders geht... ;)

Orlan 40 kW Holzvergaser, 4k Puffer, 10 qm Solar Flachkollektor, 2 PV Anlagen zusammen 107 kwp, Eigenbau- Frischwasserstation, bisher kein Backup, BHKW in Planung.

Benutzeravatar
Mathias
--Mitglied--
Beiträge: 808
Registriert: Do 28. Jan 2016, 21:13
Bewertung: 147
Wohnort: Herten

Re: @Stefan wie wird es mit dem Forum weitergehen?

Beitrag von Mathias » Do 28. Mär 2019, 11:24

Solange hier keiner Werbung einblendt etc. stimmt das vermutlich, denn bisher ist nur beschlossen das etwas kommt, es muss noch umgesetzt werden und da können die sich dann noch einmal austoben.

Eine andere Frage ist, ob du hier Daten sammelst und die dann verwertest.

Es werden hier Beiträge geschrieben und somit Daten gespeichert... selbst IP Adressen die von deinem Anbieter gespeichert werden zählen juristisch dazu.

Verdient da jemand was dran? Irgendwer?
Wird bei der Foren Software auf Google scripte zurückgegiffen?

Das ganze ist schon sehr komplex und juristisch neu und da lässt sich dann auch am schnellsten Geld kassieren und das wird passieren.

Was die jetzt auf den Weg gebracht haben kann auch so auslegen, das man sonderabgaben auf Brechstange, Schraubendreher und Pflastersteine erhebt. Weil das alles potenzielle einbruchswerkzeuge sind und die Abgabe zahlt der hersteller. Selbst wenn man nicht vor hat damit einzubrechen.

Mit PKW und LKW wurden terroraktionen durchgeführt... Sonderabgabe.

Und wenn DU deine eigene Fotos auf eine SDkarte speichern möchtest oder ausdrucken oder auf DVD brennen möchtest zahlst du auch dafür urheber Abgaben weil du auch andere Fotos, an denen du keine Rechte hast damit speichern könntest. Ist zwar nicht erlaubt, aber du könntest ja, das reicht.

Fehlen Abgaben auf Autos, Fahrräder, motorräder und besonders absurd Schuhe... du könntest ja bei rot... :Brett

Am geilsten ist der Quatsch mit der Aussage, daß man das jetzt auf Bundesebene ja noch abändern könnte... klar, wie die mindestwerte beim Diesel.

Zu dem Thema gab es übrigens eine Folge im ZDF die Anstalt... sehenswert!
Grüße
Mattes

SolarBayer HVS 40E Holzvergaser, Flammtronik, Große Brennkammer, Gussdüse, 3200l Puffer, 500l Warmwasser Speicher, 730l MAG,
270qm WF, 8 Personen, Solarthermie, Anlage überwiegend Arduino geregelt.

Antworten