Tausch Heizungspumpe am Ladomat

Hydraulik von Heizungsanlagen

Moderatoren: Sundancer, ice77

Antworten
Benutzeravatar
dvbhannes
--Mitglied--
Beiträge: 76
Registriert: Di 24. Okt 2017, 21:51
Bewertung: 0
Wohnort: DE Spreewald

Tausch Heizungspumpe am Ladomat

Beitrag von dvbhannes » Mi 29. Nov 2017, 11:38

Wollte gerade an meinem Ladomat die Heizungspumpe tauschen. Gibt es für die stromfressende Wilo Pumpe eine sparsamere Alternative?

Danke schon mal für Eure Hilfe!


Gesendet von meinem Redmi Note 4 mit Tapatalk
;) Orlan 25 Super, Lufttrennung und FT, 3000 Liter Puffer, Buschbeck Frischwasserstation, 16qm Solarthermie mit Plattenwärmetauscher, UVR 1611, Raspberry mit FHEM

Benutzeravatar
Stefan
...putzt hier nur
Beiträge: 2913
Registriert: Do 28. Jan 2016, 00:08
Bewertung: 706
Wohnort: Ostelsheim

Re: Tausch Heizungspumpe am Ladomat

Beitrag von Stefan » Mi 29. Nov 2017, 13:35

Hallo,
die WITA Delta HE - 60 zum Beispiel sollte passen.
Ob sich das rechnet? Wie viele Stunden läuft die Pumpe bei dir pro Jahr?

Sind die anderen Pumpen auch HE? Bauartbedingt befreien die dein Heizungswasser gern von ferromagnetischen Schwebstoffen, haben Sie genug davon gesammelt sind sie reif für die Tonne. :hammerle
Gruß vom Stefan (aka Hobbele ),
der auch ernst kann, wenn es mal gar nicht anders geht... ;)

Orlan 40 kW Holzvergaser, 4k Puffer, 10 qm Solar Flachkollektor, 2 PV Anlagen zusammen 107 kwp, Eigenbau- Frischwasserstation, bisher kein Backup, BHKW in Planung.

Benutzeravatar
Gust
Bereichsmoderator
Beiträge: 631
Registriert: Do 28. Jan 2016, 13:27
Bewertung: 198

Re: Tausch Heizungspumpe am Ladomat

Beitrag von Gust » Mi 29. Nov 2017, 13:49

Anmerkung:
die Wita passt nur beim Laddomat 21/60, nicht jedoch bei (meinem) altem Laddomat 21.

Der Pumpenkopf bleibt bei mir auch drin, ein Austausch wäre m.M.n. nicht wirtschaftlich, ich sehe das wie Stefan. Außerdem hatte ich für den "alten" Laddomat ohnehin noch keinen passenden HE- Pumpenkopf gefunden...

Gruß Gust
Atmos 30GSE frisiert, Insel-BHKW 1kW(el)+2kW(th), GB162, Solar und PV, etc...

Benutzeravatar
dvbhannes
--Mitglied--
Beiträge: 76
Registriert: Di 24. Okt 2017, 21:51
Bewertung: 0
Wohnort: DE Spreewald

Re: Tausch Heizungspumpe am Ladomat

Beitrag von dvbhannes » Do 30. Nov 2017, 00:08

Gleiches dachte ich auch. Werde es wohl lassen.
Danke für die Hinweise

Gesendet von meinem Redmi Note 4 mit Tapatalk
;) Orlan 25 Super, Lufttrennung und FT, 3000 Liter Puffer, Buschbeck Frischwasserstation, 16qm Solarthermie mit Plattenwärmetauscher, UVR 1611, Raspberry mit FHEM

Antworten