Ideenfindung für einen Eigenbau-Kessel

Benutzeravatar
Stefan
...putzt hier nur
Beiträge: 2416
Holzvergaser: Do 28. Jan 2016, 00:08
Bewertung: 567
Wohnort: Ostelsheim
Kontaktdaten:

Re: Ideenfindung für einen Eigenbau-Kessel

Beitrag #16496 von Stefan » Sa 14. Okt 2017, 09:17

Die "Turboscheibe" beim Künzel dient wohl mehr der besseren Vermischung Gas und Sauerstoff als der Erzeugung eines rotierenden Plasmas. Der Staub wird so auf jeden Fall auch nicht abgeschieden.

Seit ich die Austrittsquerschnitte der Primärluft radikal reduziert habe fällt in diesen Bereichen kein Teer mehr an, dort ist jetzt Glut und damit zu warm für den Teer...
Gruß vom Stefan (aka Hobbele ),
der auch ernst kann, wenn es mal gar nicht anders geht... ;)

Orlan 40 kW Holzvergaser, 4k Puffer, 10 qm Solar Flachkollektor, Eigenbau- Frischwasserstation, bisher kein Backup, BHKW in Planung.


Zurück zu „Sonstige“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast