Blende auf Sekundärlüfter

Alles zur Optimierung und Tuningmaßnahmen an HV kesseln

Moderatoren: friedrich, spikisveni

Benutzeravatar
stojan.stojanov
--Mitglied--
Beiträge: 300
Holzvergaser: So 7. Feb 2016, 15:41
Bewertung: 9
Wohnort: Edenhausen

Blende auf Sekundärlüfter

Beitrag #21240 von stojan.stojanov » Fr 1. Feb 2019, 14:33

Hallo.

Pro vs. Contra ?

Hatte bis jetzt auf dem Sekundär keine Blende und der WPA 07 dümpelte immer so mit ca 5-8%

Hat der Lüfter bei höhere Drehzahl bzw. Mittleren Drehzahlen einen stabileren Volumenstrom?


Grüsse
25er SB , Lufttrennung,12-Loch Friedrich Gussdüse , Original Brennkammer mit 20mm Vermiculite, Original Turbus,
FlammTronik, 2000L Speicher , 3 Wege ESBE 90c

Benutzeravatar
Stefan
...putzt hier nur
Beiträge: 2808
Holzvergaser: Do 28. Jan 2016, 00:08
Bewertung: 665
Wohnort: Ostelsheim

Re: Blende auf Sekundärlüfter

Beitrag #21244 von Stefan » Sa 2. Feb 2019, 00:20

Würde Sinn machen wenn der Regler zum übersteuern neigt.
Generell ist in einem Bereich von 10 bis 50% Leistung natürlich besser regeln als von 5-8%.
Auch die Stromaufnahme ändert sich kaum, die hängt von der Leistung (und das ist die geförderte Luftmenge) ab.

Insgesamt dürfte eine Blende den Restsauerstoff also besser regelbar machen. Am besten erst mal mit Pappe testen, passend wären ca. 25% maximale Sekundärlüfterleistung während des ersten Drittes des Abbrands, dann sollten noch genügend Reserven, für den Fall dass mal ein Hohlbrand zusammen bricht, vorhanden sein...
Gruß vom Stefan (aka Hobbele ),
der auch ernst kann, wenn es mal gar nicht anders geht... ;)

Orlan 40 kW Holzvergaser, 4k Puffer, 10 qm Solar Flachkollektor, 2 PV Anlagen zusammen 107 kwp, Eigenbau- Frischwasserstation, bisher kein Backup, BHKW in Planung.

Benutzeravatar
stojan.stojanov
--Mitglied--
Beiträge: 300
Holzvergaser: So 7. Feb 2016, 15:41
Bewertung: 9
Wohnort: Edenhausen

Re: Blende auf Sekundärlüfter

Beitrag #21246 von stojan.stojanov » Sa 2. Feb 2019, 08:43

Hallo,

Hatte gestern einen Abbrand mit der Blende, was komisch ist, er hat nicht wirklich mehr Drehzahl benötigt als sonst?

Grüsse
25er SB , Lufttrennung,12-Loch Friedrich Gussdüse , Original Brennkammer mit 20mm Vermiculite, Original Turbus,
FlammTronik, 2000L Speicher , 3 Wege ESBE 90c

Benutzeravatar
jostmario
Administrator
Beiträge: 962
Holzvergaser: Do 28. Jan 2016, 00:11
Bewertung: 149
Wohnort: Zimmern ob Rottweil
Kontaktdaten:

Re: Blende auf Sekundärlüfter

Beitrag #21247 von jostmario » Sa 2. Feb 2019, 09:05

Hallo,

Meine Blende hat in der Mitte ein Loch mit ca. 2,5 cm Durchmesser.

Vielleicht ist deine Blende noch zu groß,

Gruß Josty
Holzvergaser Orlan 40KW Brennkammer und Turbolatoren von Spikisveni Holzgasverteiler von Jens
Flammtronik umbau mit getrennter Primär/Secundärluft 3200 Liter Puffer
Visualisierung über Raspberry mit FHEM

Bild

Benutzeravatar
stojan.stojanov
--Mitglied--
Beiträge: 300
Holzvergaser: So 7. Feb 2016, 15:41
Bewertung: 9
Wohnort: Edenhausen

Re: Blende auf Sekundärlüfter

Beitrag #21249 von stojan.stojanov » Sa 2. Feb 2019, 11:07

Okay . Meine ca 45mm
25er SB , Lufttrennung,12-Loch Friedrich Gussdüse , Original Brennkammer mit 20mm Vermiculite, Original Turbus,
FlammTronik, 2000L Speicher , 3 Wege ESBE 90c


Zurück zu „Optimierung und Tuning von Holzvergaserkessel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste